Online: 22.08.2017 - ePaper: 23.08.2017

Dörfer vergleichen sich beim Schießen in Gülden

Gülden. Der Schützenverein Gülden veranstaltet wieder sein Dörfervergleichschießen, und zwar am Sonnabend, dem 26. August, von 12 bis 19 Uhr (Meldeschluss ist um 18.30 Uhr). Mitmachen können alle Dorfgemeinschaften und Straßenteams sowie Vereinsmannschaften und alle Interessierten, die gemeinsam ein Team bilden. Die Mannnschaften bestehen aus vier Starterinnen und Startern, von denen die besten drei gewertet werden. Geschossen werden mit dem Luftgewehr zehn Schüsse sitzend aufgelegt (vorher drei Probeschüsse) sowie drei Schüsse mit dem KK-Gewehr, stehend aufgelegt (vorher zwei Probeschüsse). Alle Mannschaften schießen in einer Klasse. Ferner gibt es Einzelwertungen für Damen und Herren. Im Rahmenprogramm bietet der Güldener Schützenverein ein Schießen mit der Armbrust sowie ein Preisknobeln an. Wer vorher schon mal unverbindlich üben möchte, kann das am Freitag, dem 25. August, ab 19 Uhr auf dem Schießstand in Gülden. Nähere Infos liefert Kurt Wiesental, Telefon (05863) 1334.as



^ Seitenanfang