Online: 29.08.2017 - ePaper: 30.08.2017

Ausstellung mit Löffel-Sammlungen im Museum Vietze

Vietze. Unter dem Titel "Löffelglück" stellt das Museum inVietze demnächst fünf Löffel-Sammlungen vor. Die Vernissage findet am Freitag, dem 1. September, ab 18 Uhr statt. Zu sehen ist die Ausstellung bis Sonntag, dem 15. Oktober. Dann soll die Ausstellung mit einem Arme-Leute-Essen und einer Art Wahl-Party enden. Die Ausstellung soll zeigen, dass Löffelglück und -alltag unterschiedliche Formen annehmen können. Es stellen aus: Susanne Schwarz-Raacke aus Berlin, Barbara Tietze aus Vietze, Friedel und Monika Hofmann aus Schnackenburg und Hermann Waldenburg aus Groß Heide. ↔ejz



^ Seitenanfang