Online: 13.09.2017 - ePaper: 14.09.2017

Von AC/DC bis Pur: School of Rock im Kreishaus Lüchow

Lüchow. Von AC/DC bis Pur: Nachwuchsbands der Musikschule Lüchow-Dannenberg rocken am Freitag, dem 15. September, ab 19 Uhr das Lüchower Kreishaus. "Highway to hell" auf dem Behördenflur? Die Veranstaltung "School of Rock" macht’s unter der Leitung von Jan Erler möglich. Seit vielen Jahren hat dieses Event der Musikschule Tradition.

Die Mitglieder der Band "SAFP" (Steven, Anton, Florian und Paulin) haben seit rund einem Jahr zusammen Unterricht in der Musikschule. Der Auftritt auf der kleinen Bühne ist ihr erster öffentlicher Auftritt. Die vier spielen Songs von Linkin Park, den Red Hot Chili Peppers und AC/DC.

Mit aktuellen Popsongs von Taylor Swift und One Direction in rockigem Sound wartet KAWAS auf. Lilith, Soven, Miro, Julius und Niklas haben alle Einzelunterricht in ihren jeweiligen Fächern. Sie haben sich im Rahmen des Rockband-Unterrichts der Musikschule formiert.

Und zum ersten Mal dabei sind die Old Folks, die "Oldieband" der Musikschule unter der Leitung von Fritz Klipp. Musikbegeisterte Erwachsene, die mit dem Beat der 60er und dem Rock der 70er aufgewachsen sind, spielen die Musik ihrer Jugend: von den Beatles und Kinks bis Jethro Tull und Pur.↔ejz



^ Seitenanfang