Online: 02.03.2014 | ePaper-Ausgabe: 02.03.2014

as Lüchow. Diese drei Fälle, in denen Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs waren, sind den Polizeibeamten, die häufig Tempokontrollen vornehmen, besonders gut in Erinnerung geblieben. Als ständiges Ärgernis erweisen sich für die Polizisten immer wieder Lkw-Fahrer aus Tschechien, Ungarn oder Polen, deren Geschwindigkeiten häufig bei Lübbow und Gollau gemessen werden. Nicht selten messen die Beamten Geschwindigkeiten zwischen 90 und 100 km/h. „Die wissen genau, dass sie viel zu schnell fahren. Aber wenn wir sie stoppen, dann verhindert zumeist die Sprachbarriere, dass das Vergehen geahndet wird. Da ist nur ganz schwer an Geld zu kommen“, berichtet Polizeikommissar Torsten Paterjeich. Sein Kollege Uwe Jacob ergänzt: „Da kann man verstehen, dass die deutschen Lkw-Fahrer, die sich genau an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten, zu Recht sauer sind.“ Lkw und Sattelzüge dürfen nur mit bis zu 60 km/h fahren.
 

Zu schnelle ausländische Lkw sind ein Ärgernis

In einem Fall gelang den Polizisten aber etwas besonderes. Mitte Oktober in der Bauphase der B 248 zwischen Lüchow und Saaße wurden die Lkw...

Sie haben erst 10% des Artikels gelesen.

Weiterlesen?

Die Redaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung gibt sich täglich Mühe für Sie und erstellt Nachrichten für Lüchow-Dannenberg. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Sie sind bereits E-Paper-Kunde? Dann melden sie sich hier an:

Benutzername:
(Paypal: E-Mail)
  Passwort:  
» Benutzername oder Passwort vergessen?

Unsere Angebote für Neukunden

EINZELAUSGABE KAUFEN

Sie können einzelne E-Paper-Ausgaben als PDF kaufen für nur 1,10 €. Die zu der E-Paper-Ausgabe gehörenden Online-Artikel können Sie auf ejz.de natürlich kostenlos lesen.

Hier kaufen!

JETZT ABO PLUS-KUNDE WERDEN

Als täglicher Abonnent der EJZ können Sie unser komplettes Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 4.00 € im Monat zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement.

Hier kaufen!

ABO ONLINE KUNDE WERDEN

Wenn Sie unsere Zeitung nicht abonniert haben und trotzdem an den Nachrichten für Lüchow-Dannenberg interessiert sind, können Sie unser Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 20.70 € im Monat.

Hier kaufen!
^ Seitenanfang