Online: 14.10.2016 - ePaper: 15.10.2016

B191 zwischen Seybruch und Dömitzer Brücke ab Sonnabendmorgen wieder befahrbar

ejz Seybruch. Die Bundesstraße 191 zwischen Seybruch und Dömitzer Brücke ist ab Sonnabendmorgen wieder befahrbar - auch wenn erst einmal teilweise nur einspurig. Das war am Freitag aus der Straßenverkehrsbehörde zu erfahren. Die Vollsperrung während einer Fahrbahnerneuerung hatte in den vorigen Wochen für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt (EJZ berichtete). 1,6 Millionen Euro hat der Bund in die Sanierung gesteckt.

^ Seitenanfang