Online: 04.12.2014 | ePaper-Ausgabe: 05.12.2014

jw Lüchow. "Zum Rennen ist ein Fahrradhelm Pflicht, Helmbeleuchtung wird empfohlen." Wer ausschreibungsgemäß derart ausgerüstet in einen Sportwettkampf geht, kann eigentlich nur bei einem 24-Stunden-Radrennen dabei sein. Frank Weidemeyer, Jens Riebeseel und Uwe Spillebeen sind allerdings Läufer. Gut behelmt war das dreiköpfige Team Dickfeitzen vor Kurzem bei einem Marathon am Start. Und da war ein Helm ein wichtiger Ausrüstungsgegenstand.In 700 m TiefeDenn ihre 42 Kilometer absolvierten die drei Läufer etwa 700 m unter der Erde: Beim 13. Unter-Tage-Sparkassen-Marathon des SC Impuls und des SV Glückauf Sondershausen im Erlebnisbergwerk "Glückauf" 50 Kilometer vor Erfurt. Der Erlebniswert bei diesem Untertagelauf mit Helm und Licht war allerdings nur ein Aspekt, warum sich das hiesige Trio zu einem Start entschlossen hatte. Wichtiger war der Vorbereitungs-Charakter für die nächste, noch weitaus anspruchsvollere Ausdauerherausforderung, der sich Weidemeyer, Riebeseel und Spillebeen in einigen Monaten stellen wollen: Dem "Marathon des Sables", einem siebentägigen 250-km-Lauf durch die marokkanische Sahara.

Drei Lüchow-Dannenberger Ausdauersportler bereiten sich auf einen Lauf durch die Sahara vor

ZoomMit Helm und Licht sind Jens Riebeseel (von rechts), Frank Weidemeyer und Uwe Spillebeen vom Team Dickfeitzen vor Kurzem beim Unter-Tage-Marathon in Sondershausen gestartet. Der ungewöhnliche Wettkampf ist Teil der Vorbereitung für einen siebentägigen Wüstenlauf durch die Sahara, an dem das Trio gemeinsam mit den beiden Oldenburgern Michael Groth und Manfred Siebert-Diering im kommenden Jahr teilnehmen will.

Testlauf tief unter Tage im Erlebnisbergwerk "Glückauf" bei Erfurt - Marathon in 700 m Tiefe Der Marathon unter der Erde gehört zum umfangreichen Vorbereitungsprogramm...

Sie haben erst 9% des Artikels gelesen.

Weiterlesen?

Die Redaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung gibt sich täglich Mühe für Sie und erstellt Nachrichten für Lüchow-Dannenberg. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Sie sind bereits E-Paper-Kunde? Dann melden sie sich hier an:

Benutzername:
(Paypal: E-Mail)
  Passwort:  
» Benutzername oder Passwort vergessen?

Unsere Angebote für Neukunden

EINZELAUSGABE KAUFEN

Sie können einzelne E-Paper-Ausgaben als PDF kaufen für nur 1,10 €. Die zu der E-Paper-Ausgabe gehörenden Online-Artikel können Sie auf ejz.de natürlich kostenlos lesen.

Hier kaufen!

JETZT ABO PLUS-KUNDE WERDEN

Als täglicher Abonnent der EJZ können Sie unser komplettes Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 4.00 € im Monat zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement.

Hier kaufen!

ABO ONLINE KUNDE WERDEN

Wenn Sie unsere Zeitung nicht abonniert haben und trotzdem an den Nachrichten für Lüchow-Dannenberg interessiert sind, können Sie unser Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 20.70 € im Monat.

Hier kaufen!
^ Seitenanfang