Online: 23.01.2015 | ePaper-Ausgabe: 23.01.2015

ce Lüchow. Sie ist eine exzellente Sängerin und eine erstklassige Boxerin. Bintou Schmill aus Nienburg/Weser, geboren vor 30 Jahren in Togo. Ihre Großmutter holte sie als 13-Jährige von der Westküste Afrikas nach Hamburg, um ihr in Deutschland ein besseres Leben zu ermöglichen. Die Oma und deren deutscher Mannadoptierten Schmill und kümmerten sich aufopferungsvoll um sie im fremden Land. Französische Privatschule, Abitur und der Abschluss in Sport und Französisch für das Lehramt an Gymnasien folgten. Das Interesse am Boxen entstand 2007 an der Universität in Bremen, als ein Boxtrainer ihr Talent entdeckte. In der Hansestadt kam Schmill auch zum Singen. Neugierig geworden war sie durch ein Plakat, auf dem eine Sängerin für einen Gospelchor, dem sie immer noch angehört, gesucht worden war. Mittlerweile hat "The Voice", wie sie genannt wird, auch zwei Bands. Jazz, Neo-Soul und Gospel gehören zu ihrem Repertoire.Boxen machte ihr von Anfang an riesigen Spaß. Erfolge ließen nicht lange auf sich warten. So wurde Bintou Schmill 2011 Profi-Boxerin. Immer an der Seite steht ihr Mann und Trainer Marek Jewiarz. Nach einer kurzen Babypause ­- die Tochter wird demnächst zwei Jahre alt - ist sie wieder voll durchgestartet. Sie hat alle neun Profikämpfe - unter anderem auch ihren siebten Anfang März vergangenen Jahres in Lüchow - für sich entschieden. Auf die ungewöhnliche Geschichte der hervorragenden Boxerin und attraktiven Frau sind die Medien deutschlandweit aufmerksam geworden. Im Sommer zierte Bintou Schmill das Titelblatt des Männermagazins "Penthouse", dann stieg ihre Popularität durch Artikel in der Frankfurter Allgemeinen sowie in der BILD weiter an. Zurzeit wird sie von einem Team des Fernsehsenders RTL begleitet. Vor ihrem Auftritt am Sonnabend beim Profi-Boxabend des Boxstalls PSP-Boxing im Gildehaus stand sie der Elbe-Jeetzel-Zeitung Rede und Antwort.

Boxerin Bintou Schmill redet über sportliche Ziele, ihre Fotos im "Penthouse", die Heimat und ein Hobby

ZoomIn der vergangenen Woche filmte ein Team des Fernsehsenders RTL zu Hause bei Bintou Schmill.

Singende Boxerin oder boxende Sängerin? EJZ: Sie sind das zweite Mal in Lüchow. Wie fanden Sie den ersten Boxabend im Gildehaus? Schmill: Einladend und...

Sie haben erst 3% des Artikels gelesen.

Weiterlesen?

Die Redaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung gibt sich täglich Mühe für Sie und erstellt Nachrichten für Lüchow-Dannenberg. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Sie sind bereits E-Paper-Kunde? Dann melden sie sich hier an:

Benutzername:
(Paypal: E-Mail)
  Passwort:  
» Benutzername oder Passwort vergessen?

Unsere Angebote für Neukunden

EINZELAUSGABE KAUFEN

Sie können einzelne E-Paper-Ausgaben als PDF kaufen für nur 1,10 €. Die zu der E-Paper-Ausgabe gehörenden Online-Artikel können Sie auf ejz.de natürlich kostenlos lesen.

Hier kaufen!

JETZT ABO PLUS-KUNDE WERDEN

Als täglicher Abonnent der EJZ können Sie unser komplettes Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 4.00 € im Monat zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement.

Hier kaufen!

ABO ONLINE KUNDE WERDEN

Wenn Sie unsere Zeitung nicht abonniert haben und trotzdem an den Nachrichten für Lüchow-Dannenberg interessiert sind, können Sie unser Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 20.70 € im Monat.

Hier kaufen!
^ Seitenanfang