Online: 01.03.2015 | ePaper-Ausgabe: 02.03.2015

ce Breese/Marsch. Der Sieg war zum Greifen nahe: Der VfL Breese/Langendorf hat sich gestern in der Fußball-Bezirksliga durch einen Gegentreffer in der Nachspielzeit mit einem 3:3(1:1)-Unentschieden gegen den Tabellensiebten VfL Suderburg begnügen müssen. "Das ist schon ärgerlich, wenn du so kurz vor Schluss noch den Ausgleich fängst. Uns fehlt einfach das Quäntchen Cleverness, um den Vorsprung über die Zeit zu retten. Unter dem Strich ist das allerdings ein gerechtes Ergebnis, den Punkt haben wir uns erarbeitet. Ein 3:2 wäre für uns schon glücklich gewesen", konnte Trainer Wolfgang Schmidt vom Tabellen-13. mit dieser zweiten Punkteteilung im zweiten Spiel 2015, durch die der VfL Breese/Langendorf den Abstand von neun Zählern auf den ersten Abstiegslatz hielt, gut leben.

Fußball-Bezirksliga: VfL Breese/Langendorf spielt 3:3

ZoomDa lagen sie noch in Führung: Soeben hat Jannik Seipelt (am Boden, rechts) glücklich das 3:2 für den VfL Breese/Langendorf gegen den VfL Suderburg erzielt und lässt sich von seinen Mitspielerin beglückwünschen. Am Ende reichte es aber für die Gastgeber in Breese/Marsch nicht zum Sieg.

Dreifaches Glück, später Ausgleich Auf dem aufgeweichten und tiefen Platz in Breese/Marsch benötigten die Teams eine lange Anlaufzeit, um zu brauchbaren...

Sie haben erst 4% des Artikels gelesen.

Weiterlesen?

Die Redaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung gibt sich täglich Mühe für Sie und erstellt Nachrichten für Lüchow-Dannenberg. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Sie sind bereits E-Paper-Kunde? Dann melden sie sich hier an:

Benutzername:
(Paypal: E-Mail)
  Passwort:  
» Benutzername oder Passwort vergessen?

Unsere Angebote für Neukunden

EINZELAUSGABE KAUFEN

Sie können einzelne E-Paper-Ausgaben als PDF kaufen für nur 1,10 €. Die zu der E-Paper-Ausgabe gehörenden Online-Artikel können Sie auf ejz.de natürlich kostenlos lesen.

Hier kaufen!

JETZT ABO PLUS-KUNDE WERDEN

Als täglicher Abonnent der EJZ können Sie unser komplettes Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 4.00 € im Monat zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement.

Hier kaufen!

ABO ONLINE KUNDE WERDEN

Wenn Sie unsere Zeitung nicht abonniert haben und trotzdem an den Nachrichten für Lüchow-Dannenberg interessiert sind, können Sie unser Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 20.70 € im Monat.

Hier kaufen!
^ Seitenanfang