Online: 27.03.2015 | ePaper-Ausgabe: 28.03.2015

wer Schnega. Die FSG Südkreis kämpft am morgigen 15. Spieltag im Topmatch gegen den SC Lüchow um ihre wahrscheinlich letzte Chance auf den diesjährigen Titelgewinn in der Fußball-Kreisliga. Die FSG steht unter Zugzwang, da sie bei einem mehr ausgetragenen Spiel fünf Punkte hinter dem SCL zurückliegt. Nur mit einem Dreier würden es die Südkreisler im Rennen um das einzige Bezirksliga-Ticket - in dieser Saison gibt es für den Vizemeister keine Relegation - wieder spannend machen. Sollten sich hingegen die Kreisstädter auch beim aktuell ersten Verfolger in Schnega schadlos halten, wäre das bei einem Acht-Punkte-Polster fast schon eine kleine Vorentscheidung im Aufstiegskampf. Der TuS Woltersdorf, der gegenüber der FSG zwei Partien weniger ausgetragen hat und vier Punkte Rückstand auf die Südkreisler aufweist, muss die Auswärtshürde VfL Breese/Langendorf II meistern. Diese Partie wird bereits heute um 15.45 Uhr angepfiffen. Alle anderen Begegnungen beginnen am Sonntag um 15 Uhr. Verlegt worden ist das Aufeinandertreffen der SV Lemgow/Dangenstorf II mit der SG Elbufer/Zernien. Diese Partie findet erst am Ostermontag statt.

Fußball-Kreisliga: Spitzenspiel am Sonntag in Schnega

ZoomDie Tabellenspitze hat der TuS Woltersdorf, hier mit (von links) Toke Schöning und Kevin Tembaak, ebenso noch im Blick wie der TuS Wustrow mit Marius Schulz und Mathias Scholz. Während Schöning und Tembaak heute bereits beim VfL Breese/Langendorf II gefordert sind, empfängt der TuS Wustrow morgen Tabellenschlusslicht FC SG Gartow II im Fehl.

Macht es die FSG Südkreis wieder spannend? FSG Südkreis - SC Lüchow: Der SCL hält alle Trümpfe in der Hand und kann morgen den Abstand auf die Verfolger...

Sie haben erst 4% des Artikels gelesen.

Weiterlesen?

Die Redaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung gibt sich täglich Mühe für Sie und erstellt Nachrichten für Lüchow-Dannenberg. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Sie sind bereits E-Paper-Kunde? Dann melden sie sich hier an:

Benutzername:
(Paypal: E-Mail)
  Passwort:  
» Benutzername oder Passwort vergessen?

Unsere Angebote für Neukunden

EINZELAUSGABE KAUFEN

Sie können einzelne E-Paper-Ausgaben als PDF kaufen für nur 1,10 €. Die zu der E-Paper-Ausgabe gehörenden Online-Artikel können Sie auf ejz.de natürlich kostenlos lesen.

Hier kaufen!

JETZT ABO PLUS-KUNDE WERDEN

Als täglicher Abonnent der EJZ können Sie unser komplettes Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 4.00 € im Monat zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement.

Hier kaufen!

ABO ONLINE KUNDE WERDEN

Wenn Sie unsere Zeitung nicht abonniert haben und trotzdem an den Nachrichten für Lüchow-Dannenberg interessiert sind, können Sie unser Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 20.70 € im Monat.

Hier kaufen!
^ Seitenanfang