Online: 14.10.2015 | ePaper-Ausgabe: 15.10.2015

jw Lüchow. Für Marco Trips ist die Lage mittlerweile "absolut dramatisch". Angesichts des Zuzugs von derzeit etwa 1000 Flüchtlingen pro Tag nach Niedersachsen werde man sich "vom Schul- und Vereinssport flächendeckend verabschieden können - auf unbestimmte Zeit", vermutet der Präsident des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes. Die Sporthallen werden gebraucht: Um Menschen in Not in den Wintermonaten unterbringen zu können.Nicht ganz so düster stellt sich die Situation nach Einschätzung der Kommunen in Lüchow-Dannenberg da. Obwohl bereits knapp 2000 Flüchtlinge in der Region in Notunterkünften leben, auf Asylverfahren warten oder Asyl beantragt oder bereits bekommen haben, ist zwischen Schnackenburg, Schnega und Neu Darchau noch reichlich ungenutzter Wohnraum vorhanden.

Flüchtlinge in Sporthallen sollen in Lüchow-Dannenberg nur die allerletzte Option sein

ZoomWeiterhin am Ball bleiben können vermutlich die Lüchow-Dannenberger Hallensportler, zum Beispiel die Handballer. Denn Sporthallen sollen als mögliche Unterkunft für weitere Flüchtlinge nur die letzte Option sein.

"Wir sind im Moment in der glücklichen Lage, dass wir solche öffentlichen Gebäude wie Sporthallen nicht benötigen", sagt Lüchows Samtgemeindebürgermeister...

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

Weiterlesen?

Die Redaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung gibt sich täglich Mühe für Sie und erstellt Nachrichten für Lüchow-Dannenberg. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Sie sind bereits E-Paper-Kunde? Dann melden sie sich hier an:

Benutzername:
(Paypal: E-Mail)
  Passwort:  
» Benutzername oder Passwort vergessen?

Unsere Angebote für Neukunden

EINZELAUSGABE KAUFEN

Sie können einzelne E-Paper-Ausgaben als PDF kaufen für nur 1,10 €. Die zu der E-Paper-Ausgabe gehörenden Online-Artikel können Sie auf ejz.de natürlich kostenlos lesen.

Hier kaufen!

JETZT ABO PLUS-KUNDE WERDEN

Als täglicher Abonnent der EJZ können Sie unser komplettes Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 4.00 € im Monat zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement.

Hier kaufen!

ABO ONLINE KUNDE WERDEN

Wenn Sie unsere Zeitung nicht abonniert haben und trotzdem an den Nachrichten für Lüchow-Dannenberg interessiert sind, können Sie unser Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 20.70 € im Monat.

Hier kaufen!
^ Seitenanfang