Online: 16.10.2015 | ePaper-Ausgabe: 17.10.2015

wer Woltersdorf. Man nehme die ersten Vier der aktuellen Kreisligatabelle, dazu den Pokalspezialisten VfL Breese/Langendorf II, den Kreisliga-Aufsteiger TSV Hitzacker sowie die beiden Underdogs SV Küsten II und TuS Woltersdorf II; fertig ist das illustre Feld im Fußball-Kreispokal-Viertelfinale. Auf einen Fußball-Festtag hofft dabei der TuS Woltersdorf auf heimischer Anlage, wo zunächst die Kreisklassen-Reserve als Appetithappen den verlustpunktfreien Spitzenreiter der Kreisliga, die SV Lemgow/Dangenstorf, erwartet, ehe im Anschluss, quasi als Hauptgang, die TuS-Erste auf den Titelverteidiger FSG Südkreis trifft. Bezirksliga-Absteiger FC SG Gartow bekommt es außerdem mit dem VfL II zu tun, und Kreisliga-Schlusslicht SV Küsten II will mit dem Halbfinal-Einzug über die TSV Hitzacker den miesen Ligastart vergessen machen. Anpfiff in Küsten und beim TuS II ist morgen um 13 Uhr, die anderen beiden Partien beginnen um 15 Uhr.

Fußball-Kreispokal: Cupverteidiger FSG Südkreis beim Angstgegner zu Gast

ZoomWer setzt sich durch? Im Viertelfinale um den Kreispokal tritt Eugen Usenko (links) mit dem VfL Breese/Langendorf II beim FC SG Gartow um Hartwig Schult an.

Kreisliga gegen Kreisliga, TuS Woltersdorf - FSG Südkreis: Seine Mannschaft wieder aufzurichten war die vorrangige Aufgabe von TuS-Spielertrainer Timo...

Sie haben erst 4% des Artikels gelesen.

Weiterlesen?

Die Redaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung gibt sich täglich Mühe für Sie und erstellt Nachrichten für Lüchow-Dannenberg. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Sie sind bereits E-Paper-Kunde? Dann melden sie sich hier an:

Benutzername:
(Paypal: E-Mail)
  Passwort:  
» Benutzername oder Passwort vergessen?

Unsere Angebote für Neukunden

EINZELAUSGABE KAUFEN

Sie können einzelne E-Paper-Ausgaben als PDF kaufen für nur 1,10 €. Die zu der E-Paper-Ausgabe gehörenden Online-Artikel können Sie auf ejz.de natürlich kostenlos lesen.

Hier kaufen!

JETZT ABO PLUS-KUNDE WERDEN

Als täglicher Abonnent der EJZ können Sie unser komplettes Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 4.00 € im Monat zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement.

Hier kaufen!

ABO ONLINE KUNDE WERDEN

Wenn Sie unsere Zeitung nicht abonniert haben und trotzdem an den Nachrichten für Lüchow-Dannenberg interessiert sind, können Sie unser Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 20.70 € im Monat.

Hier kaufen!
^ Seitenanfang