Online: 11.03.2016 | ePaper-Ausgabe: 12.03.2016

Wenn Frank Müller als Kreisschiedsrichterobmann die Lage seiner Zunft analysiert, können Beobachter schon verstehen, dass so mancher Referee im Kreisfußballverband (KFV) manchmal leicht frustriert ist. Ein Schiedsrichterausbildungslehrgang kam in diesem Jahr im Kreis mangels Interessenten nicht zustande. Die Möglichkeit, sich im Nachbarkreis Uelzen zum Referee ausbilden zu lassen, nahm in diesem Winter nur eine einzige Fußballerin wahr. Doch es gibt auch Positives in Sachen Schiedsrichter.

TuS Wustrow trotzt dem Trend

ZoomGeehrt wurde der TuS Wustrow im Rahmen der NFV-Aktion „Fleißige Schiedsrichter“. KSV-Vorsitzender Frank Müller (rechts) überreichte die Ehrung an den TuS-Vorsitzenden Dirk Heilemann (von links), der sich mit den TuS-Referees Jörg Jagow, Heiko Penno, Werner Sowa, Helmut Zacharias, Jascha Penno, Karsten Schlegel, Yannik Schlegel, Julian Trittel, Constantin Koopmann, Florent Gashi freute. Auch die auf dem Bild fehlenden Niclas Böhnsch und Jörn Lutze sind TuS-Referees.

koo Wustrow. Wenn Frank Müller als Kreisschiedsrichterobmann die Lage seiner Zunft analysiert, können Beobachter schon verstehen, dass so mancher Referee...

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

Weiterlesen?

Die Redaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung gibt sich täglich Mühe für Sie und erstellt Nachrichten für Lüchow-Dannenberg. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Sie sind bereits E-Paper-Kunde? Dann melden sie sich hier an:

Benutzername:
(Paypal: E-Mail)
  Passwort:  
» Benutzername oder Passwort vergessen?

Unsere Angebote für Neukunden

EINZELAUSGABE KAUFEN

Sie können einzelne E-Paper-Ausgaben als PDF kaufen für nur 1,10 €. Die zu der E-Paper-Ausgabe gehörenden Online-Artikel können Sie auf ejz.de natürlich kostenlos lesen.

Hier kaufen!

JETZT ABO PLUS-KUNDE WERDEN

Als täglicher Abonnent der EJZ können Sie unser komplettes Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 4.00 € im Monat zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement.

Hier kaufen!

ABO ONLINE KUNDE WERDEN

Wenn Sie unsere Zeitung nicht abonniert haben und trotzdem an den Nachrichten für Lüchow-Dannenberg interessiert sind, können Sie unser Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 20.70 € im Monat.

Hier kaufen!
^ Seitenanfang