Online: 20.05.2016 | ePaper-Ausgabe: 21.05.2016

ce Breese/Marsch. Der VfL Breese/Langendorf ist eine feste Größe in der Fußball-Bezirks-liga. Seit acht Jahren gehört er dieser Klasse an. Ob der VfL ab August in seine neunte Spielzeit in Folge im Bezirk gehen kann, ist aber fraglich. Am Ende der laufenden Spielzeit rangiert der VfL Breese/Langendorf als 14. auf dem ersten der drei Abstiegsplätze. Der Rückstand auf den wiedererstarkten SV Wendisch Evern, der als 13. den Relegationsplatz einnimmt, beträgt aber nur einen Zähler. Und der TuS Neetze auf dem ersten Nichtabstiegsplatz liegt mit drei Punkten mehr ebenfalls noch in Schlagdistanz für den VfL Breese/Langendorf.Um aber nicht Gefahr zu laufen, bereits nach dem vorletzten Spieltag den Weg in die Kreisliga antreten zu müssen, ist der VfL am morgigen Sonntag ab 15 Uhr beim Tabellensechsten MTV Barum fast schon zum Siegen verpflichtet. Auch der SC Lüchow hat nach ebenfalls erst zehn Punkten aus den 13 Rückrundenspielen Abstiegssorgen. Als Tabellenelfter verfügt der Aufsteiger allerdings noch über ein Drei-Punkte-Polster auf Platz 13. Am heutigen Sonnabend ab 18 Uhr wird es für die Kreisstädter gegen den Tabellendritten TSV Gellersen aber extrem schwer, den Vorsprung aufzustocken. Völlig entspannt kann dagegen der dritte Kreisvertreter, der SV Küsten, seit Langem aufspielen. Am Sonntag ab 15 Uhr will der Tabellenvierte seiner Favoritenrolle beim designierten Wieder-Absteiger FC Oldenstadt (Platz 15) gerecht werden.

Fußball-Bezirksliga: Hohe Heimhürde für den SC Lüchow, VfL Breese/Langendorf steht unter Siegzwang

SC Lüchow - TSV Gellersen: Der TSV, der sich mit dem TuS Bodenteich im Fernduell um den direkten Aufstieg zur Landesliga befindet, hat ebenfalls nichts...

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

Weiterlesen?

Die Redaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung gibt sich täglich Mühe für Sie und erstellt Nachrichten für Lüchow-Dannenberg. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Sie sind bereits E-Paper-Kunde? Dann melden sie sich hier an:

Benutzername:
(Paypal: E-Mail)
  Passwort:  
» Benutzername oder Passwort vergessen?

Unsere Angebote für Neukunden

EINZELAUSGABE KAUFEN

Sie können einzelne E-Paper-Ausgaben als PDF kaufen für nur 1,10 €. Die zu der E-Paper-Ausgabe gehörenden Online-Artikel können Sie auf ejz.de natürlich kostenlos lesen.

Hier kaufen!

JETZT ABO PLUS-KUNDE WERDEN

Als täglicher Abonnent der EJZ können Sie unser komplettes Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 4.00 € im Monat zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement.

Hier kaufen!

ABO ONLINE KUNDE WERDEN

Wenn Sie unsere Zeitung nicht abonniert haben und trotzdem an den Nachrichten für Lüchow-Dannenberg interessiert sind, können Sie unser Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 20.70 € im Monat.

Hier kaufen!
^ Seitenanfang