Online: 29.08.2016 | ePaper-Ausgabe: 30.08.2016

Lüchow. Wie war das noch schön vor einem Jahr. Mit großer Wiederaufstiegseuphorie in die Saison gegangen, legte der SC Lüchow in der Fußball-Bezirksliga einen grandiosen Start hin. Gut vorbereitet, punkteten die Kreisstädter in den ersten fünf Wochen fleißig bei drei Siegen und zwei Unentschieden, trotzten dabei unter anderem dem Titelträger SV Emmendorf ein 2:2 ab und besiegten den kommenden Meister TuS Bodenteich mit 5:2. Der Aufsteiger fand sich somit auf Rang zwei wieder. Und jetzt? Der SC Lüchow ist in der zweiten Spielserie nach der Rückkehr in den Bezirk noch nicht in der Spur, offenbart große Defensivschwächen und steht nach vier Wochen mit drei Punkten bei einem Torverhältnis von 8:23 auf dem vorletzten Platz. 1:7 in Emmendorf, 5:3 gegen den Aufsteiger Teutonia Uelzen II, 1:5 beim TSV Gellersen und am Sonntag das blamable 1:8 gegen den SV Rosche - der SC Lüchow, dessen Kader sich im Vergleich zum Vorjahr kaum verändert hat, stellt derzeit die schlechteste Defensive aller niedersächsischer Bezirksligisten.

Fußball: SC Lüchow ist bislang die Schießbude der Bezirksliga

ZoomMit drei Punkten aus vier Spielen findet sich Alexander Röhl (rechts) mit dem Vorjahreszehnten SC Lüchow derzeit auf dem vorletzten Platz in der Fußball-Bezirksliga wieder.

"Zu diesem Zeitpunkt muss man die Mannschaft noch nicht so stark kritisieren. Wir müssen uns aber schon Gedanken machen, wie es weiter gehen...

Sie haben erst 7% des Artikels gelesen.

Weiterlesen?

Die Redaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung gibt sich täglich Mühe für Sie und erstellt Nachrichten für Lüchow-Dannenberg. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Sie sind bereits E-Paper-Kunde? Dann melden sie sich hier an:

Benutzername:
(Paypal: E-Mail)
  Passwort:  
» Benutzername oder Passwort vergessen?

Unsere Angebote für Neukunden

EINZELAUSGABE KAUFEN

Sie können einzelne E-Paper-Ausgaben als PDF kaufen für nur 1,10 €. Die zu der E-Paper-Ausgabe gehörenden Online-Artikel können Sie auf ejz.de natürlich kostenlos lesen.

Hier kaufen!

JETZT ABO PLUS-KUNDE WERDEN

Als täglicher Abonnent der EJZ können Sie unser komplettes Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 4.00 € im Monat zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement.

Hier kaufen!

ABO ONLINE KUNDE WERDEN

Wenn Sie unsere Zeitung nicht abonniert haben und trotzdem an den Nachrichten für Lüchow-Dannenberg interessiert sind, können Sie unser Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 20.70 € im Monat.

Hier kaufen!
^ Seitenanfang