Online: 10.10.2016 | ePaper-Ausgabe: 11.10.2016

wer Breese/M. Die FSG Südkreis II bleibt auch nach dem achten Spieltag das Maß der Dinge in der Fußball-Kreisklasse. Auch bei der SV Lemgow/Dangenstorf II ließen die Mannen um Teamchef Klaus-Dieter Behrens nichts anbrennen und siegten mit 4:1 zum achten Mal in dieser Saison. Dabei mussten sie allerdings erstmals einen Halbzeit-Rückstand (0:1) reparieren. Viel deutlicher, mit 11:2, gewann der VfL Breese/Langendorf II das vermeintliche Topspiel gegen den Tabellenfünften SV Germania Breselenz II. Gepatzt hat dagegen der Tabellendritte VfL Breese/Langendorf III, der beim TuS Wustrow II trotz Überzahl nicht über ein 2:2 hinausgekommen ist. Die ersten Saisontore bescherten dem SV Karwitz II zugleich den ersten Dreier der Spielzeit beim 7:2 über die SG Lüchow/Gusborn. Nicht angetreten ist das neue Tabellenschlusslicht, der MTV Dannenberg II, zur Partie beim FC SG Gartow II. Die Ostkreisler gewinnen deshalb kampflos mit 5:0.

Fußball-Kreisklasse: TuS Wustrow II überrascht den VfL Breese/Langendorf III beim 2:2

ZoomWarfen sich in viele Angriffe, konnten das 2:11 beim VfL Breese/Langendorf II aber nicht verhindern: Torwart Michel Einbrodt und Muhamed Hido (Mitte) vom SV Germania Breselenz, die hier mit vereinten Kräften gegen Fabian Schmidt in höchster Not klären.

Der SV Germania Breselenz II, der sich in den vergangenen Wochen bis auf den fünften Platz vorgearbeitet hat, konnte dem bärenstarken VfL II nur in der...

Sie haben erst 8% des Artikels gelesen.

Weiterlesen?

Die Redaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung gibt sich täglich Mühe für Sie und erstellt Nachrichten für Lüchow-Dannenberg. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Sie sind bereits E-Paper-Kunde? Dann melden sie sich hier an:

Benutzername:
(Paypal: E-Mail)
  Passwort:  
» Benutzername oder Passwort vergessen?

Unsere Angebote für Neukunden

EINZELAUSGABE KAUFEN

Sie können einzelne E-Paper-Ausgaben als PDF kaufen für nur 1,10 €. Die zu der E-Paper-Ausgabe gehörenden Online-Artikel können Sie auf ejz.de natürlich kostenlos lesen.

Hier kaufen!

JETZT ABO PLUS-KUNDE WERDEN

Als täglicher Abonnent der EJZ können Sie unser komplettes Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 4.00 € im Monat zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement.

Hier kaufen!

ABO ONLINE KUNDE WERDEN

Wenn Sie unsere Zeitung nicht abonniert haben und trotzdem an den Nachrichten für Lüchow-Dannenberg interessiert sind, können Sie unser Online-Angebot (ePaper, EJZ mobil-App, Online-Artikel, Sporttabellen und Zeitungsarchiv auf EJZ.de) nutzen für nur 20.70 € im Monat.

Hier kaufen!
^ Seitenanfang