Online: 01.08.2014 - ePaper: 01.08.2014

Keine Katastrophe dank Feuerwehr

Betrifft: Artikel "Brand neben Biogasanlage" (EJZ vom 21. Juli)

Was der normale Leser nicht weiß ist, dass nicht die große Biogasanlage (BGA) auf offenem Gelände, die keine Brandgefahr für Wohnhäuser darstellt, gebrannt hat, sondern die BGA im Ortsteil Spranz. Im Gegensatz zu der Anlage in Zernien liegt diese BGA in keinem offenen Gelände, sondern direkt am Wald, neben Wohngebäuden im Radius bis zu 300 Meter von der Anlage entfernt. Gerade durch den nahen Wald und der derzeit trockenen Witterung sind wir durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr an einer Katastrophe vorbeigekommen. Leser Ihrer Zeitung haben ein Recht darauf, dies zu erfahren.

↔Klaus und Karin Emrich,

↔Spranz

^ Seitenanfang