Online: 03.09.2014 - ePaper: 03.09.2014

Waffen segnen

Betrifft: Artikel "Bischöfe für Lieferung" (EJZ vom 20. August)

Am 26. August lese ich in der EJZ folgende Überschrift: Bischöfe für Lieferung. Die Deutsche Bischofskonferenz stützt die geplante Waffenlieferung. Zitat Ende. Meine Meinung: Dann mögen sie bitte nicht vergessen, die Waffen auch noch zu segnen. So fühlen die Menschen weniger Schmerzen und sind nur ein bisschen tot. Jede Religion sollte sich aus der Politik raushalten. Nichts gelernt aus der Vergangenheit? Noch eine Frage an die Bischöfe: Habt ihr eure Vergangenheitsbewältigung schon abgeschlossen?

Franz Budzinsky,

Dannenberg

^ Seitenanfang