Online: 28.11.2014 - ePaper: 29.11.2014

Dauer-Nörgelei

Betrifft: Artikel: "Dauer-Zank um Alte Schmiede" (EJZ vom 20. November)

Was ist bloß aus der CDU in Zernien und Umgebung geworden? Diese Dauer-Nörgelei an unserem Bürgermeister Heinz Schulz ist ja nicht mehr auszuhalten! Wer von der CDU hat für unser Dorf soviel getan wie Heinz Schulz? Dieser Bürgermeister ist sich nicht zu schade, die Pflege und Bepflanzung der öffentlichen Beete und Rabatten eigenhändig vorzunehmen, wenn niemand anderer bereit ist, dies zu tun.

Haben das die Mitglieder der CDU jemals getan? Er hat viele Gelder für den Bau des neuen Gemeinde-Zentrums besorgt, er hat den neuen Dorfplatz gebaut, hat die Gewerbeschau nach Zernien geholt sich um einen neuen Doktor gekümmert und vieles andere mehr. Und das alles mit der Zustimmung des Gemeinderates.

Ich wohne nun schon 40 Jahre hier, und mein Mann schon sein ganzes 64-jähriges Leben. Wir hatten hier noch nie so einen agilen Bürgermeister, der soviel für unser Dorf getan hat wie er. Es heißt immer: Unser Dorf soll schöner werden, die Dorfmitte ist jetzt schön. Wenn wir die 10000 Euro hätten, um die es hier wohl geht, würden wir sie Heinz Schulz geben, damit diese sinnlosen Angriffe gegen ihn und die Debatten endlich ein Ende hätten.

↔Rose-Marie und Rudolf

↔Hoffmann, Zernien

^ Seitenanfang