Online: 27.02.2015 - ePaper: 28.02.2015

Turmspitze auf Kegelrollen

Betrifft: Artikel "Turmspitze ständig verändert" (EJZ vom 21. Februar)

Ich möchte den Vorschlägen um die "Zinnenkrone" des Amtsturmes in Lüchow nocheinen hinzufügen. Ich denke, der wird allen Zinnenrichtungs-Befürwortern gerecht: Die Turmspitze wird abgehoben, auf ein SKF-Kegelrollenlager (Spende) gebettet und kann dann ganz nach Bedarf gedreht werden. Bei ruhender Turmspitze kann dem Denkmalschutz Rechnung getragen werden. Der selbstdrehende Panoramablick für Besucher könnte mit einem Eis- oder Kaffee-Automaten ergänzt werden. In der Öko-Variante müssen die Besucher (bespielbare Stadt) die Turmspitze über eine Gangspill selber drehen. Das wäre auf jeden Fall ein Alleinstellungs-Merkmal und könnte Lüchow über das Marketing ganz nach vorne bringen.

Helmut Koch, Karmitz

^ Seitenanfang