Online: 13.09.2015 - ePaper: 14.09.2015

Schrank muss bleiben

Betrifft: Leserbrief "Anblick armselig" von Constanze Schrader (EJZ vom 25. August)

So, so Frau Schrader hat die nach ihrer Meinung unwürdigen und gammeligen Bücher fast komplett entsorgt und mit ihren aussortierten Büchern bestückt, doch - nanu - am nächsten Tag war das Regalbrett fast leer. Na, vielleicht fand jemand anders diese Bücher für nicht würdig und hat sie entsprechend entsorgt.

Aber Spaß beiseite. Bei meinen zahlreichen Inspektionen sehe ich nur selten gammelige Bücher, und ob sie interessant sind oder nicht, entscheiden die Leser. Außerdem habe ich schon des Öfteren sehr lesenswerte Sach- und Kinderbücher mitgenommen. Zudem sehe ich viele Leute, die im Bücherschrank stöbern und fündig werden.

Fazit: Der Bücherschrank muss bleiben. Er ist eine durchaus lobenswerte Lüchower Erscheinung.

↔Dr. Annemarie Lang,

↔Loge

^ Seitenanfang