Online: 05.10.2015 - ePaper: 06.10.2015

Eine echteLachnummer

Betrifft: Politik-Meldung "Nur ohne Assad" (EJZ vom 29. September)

In der EJZ vom 29. September gab es in der Rubrik Politik auf der ersten Seite, die die Lokalredakteure ja nicht zu verantworten haben, eine echte Lachnummer mit dem wiedergegebenen Ausspruch von Obama vor der UN-Vollversammlung: "Die USA haben kaum wirtschaftliche Interessen in der Ukraine. Aber wir können nicht daneben stehen, wenn die Unabhängigkeit und Integrität der Ukraine schamlos verletzt werden." Natalie Jaresko, die als USA-Bürgerin eingesetzte ukrainische Finanzministerin, Hunter Biden, Sohn des US-Vizepräsidenten und Vorständler der ukrainische Gasfirma Burisma, und so weiter lassen grüßen.

Für wie blöd hält uns eigentlich dieser famose Friedensnobelpreisträger?

↔Dr. Hans-Jörg Schlichte

↔Hitzacker

^ Seitenanfang