Online: 09.10.2015 - ePaper: 10.10.2015

Sechs Ärzte ausdem Frei geholt

Betrifft: Artikel "Multifunktionsmediziner" (EJZ vom 18. September)

Ergänzend zum Artikel "Multifunktionsmediziner" möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass auch Ärzte der Altmark-Klinikum gGmbH, Krankenhaus Salzwedel, sich an der Aufnahme der Lüchower Flüchtlinge beteiligt haben. Ein entsprechendes Ersuchen ging nach dem Eintreffen der Flüchtlinge am 6. September beim Altmark-Klinikum ein, offensichtlich aufgrund bis dato unzureichender medizinischer Kapazitäten.

In kürzester Zeit haben sich danach sechs vorwiegend arabisch und syrisch sprechende Ärzte aus ihrem Frei heraus organisiert und mehrere Stunden in der Lüchower Kaserne die Patienten aufgenommen und untersucht. Wir möchten auf diesem Wege ganz ausdrücklich diesen Ärzten für ihren Einsatz und ihre Hilfsbereitschaft danken.

Die Altmark-Klinikum gGmbH wird sich auch in Zukunft an der Versorgung Hilfsbedürftiger ungeachtet ihres Status und ihrer Herkunft gerne beteiligen. Ein entsprechendes Positionspapier, welches an entsprechender Stelle veröffentlicht werden wird, befindet sich in Vorbereitung.

↔Matthias Lauterbach,

↔Dr. Stefan Roth,

Altmark-Klinikum Salzwedel

^ Seitenanfang