Online: 21.12.2015 - ePaper: 22.12.2015

Schneller in den Nachbarländern

Betrifft: Dauer der Asylverfahren

Ein syrischer Flüchtling kann nicht wissen, dass Verfahren, die bei unseren Nachbarländern vier bis sechs Wochen dauern, bei uns schon mal bis zu zwei Jahre und länger dauern können. Wir sind damit aufgewachsen. Ein Fremder muss solche Dinge erst lernen.

Mein Großvater hat es vor 50 Jahren auf den Punkt gebracht, Zitat: "Es ist leichter, einer Kuh das Radfahren beizubringen, als einem preußischen Beamten davon zu überzeugen, dass er, wenn es brennt, einen Schritt schneller gehen muss." Das war schon beim Kaiser so, und daran hat sich bis heute nichts geändert.

↔Rolf Draeger,

↔ Seerau bei Hitzacker

^ Seitenanfang