Online: 08.02.2016 - ePaper: 09.02.2016

Armes Europaerpressbar

Betrifft: Artikel "Zuckerbrot ohne Peitsche" (EJZ vom 3. Februar)

Heute Cameron und morgen wer? Die EU lässt sich erpressen, basta! Heute hat sie Cameron nachgegeben, und wer versucht es als nächster - Ungarn, Polen, Italien? Die Idee von Europa taugt bald nur noch für die Motivwagen der Narren in Mainz, Köln oder Düsseldorf. Armes Europa - geschunden, zerrissen, zerredet und zerregelt.

↔Hans Hertel,

↔Gartow

^ Seitenanfang