Online: 08.03.2016 - ePaper: 09.03.2016

Angst machen gilt nicht

Betrifft: Leserbrief zur Gesamtschule von A.-J. Hewicker (EJZ vom 1. März)

Das war ja mal ein tiefer Griff in die ideologische Wühlkiste. EJZ-Leser Hewicker benutzt eine fast 20 Jahre alte Untersuchung, um nachzuweisen, dass die Gesamtschule nichts taugt. Seitdem sind in Deutschland unter verschiedensten Regierungen IGSen wie Pilze aus dem Boden geschossen, darunter auch solche, die den Deutschen Schulpreis als beste Schule gewonnen haben. Herrn Hewickers Qualitätsschelte ist ein Schlag ins Gesicht für all die zigtausend Menschen, die seitdem die unterschiedlichen IGS-Abschlüsse absolviert haben und im Berufsleben ihren Mann und ihre Frau stehen. Bange machen gilt nicht. Eine gelingende Zukunft braucht den mutigen Blick nach vorn. Also: Machen wir uns auf den - nur für Lüchow-Dannenberg neuen - Weg. Sollte Herr Hewicker sich um die Qualität der IGS-Beschulung sorgen, so sollte er sicherheitshalber vor einer Auftragserteilung die Handwerker, Anwälte, Ärzte, Apotheker oder Architekten fragen, welcher Schulform sie entstammen.

↔Herbert Schaper-Biemann,

↔Karwitz

^ Seitenanfang