Online: 11.04.2016 - ePaper: 12.04.2016

Ins Gehege

Betrifft: Radfahren

Auf der Straße wünsche ich mir zum Radfahren die Bäume nicht so dicht am Rand und etwas kleinere Sorten, dann hält das Pflaster vielleicht länger. Wenn es jetzt mehr Auto-Reh-Unfälle gibt, könnte es sein, dass es jetzt mehr Autos gibt und die Rehe vor den Wölfen flüchten? Vielleicht sollten beide Tiere doch in kleineren beziehungsweise größeren Gehegen gehalten werden, sozusagen "gepflegte Wildtierhaltung"?

Franziska Bork, Dannenberg

^ Seitenanfang