Online: 14.04.2016 - ePaper: 15.04.2016

Kostspieliges WLAN

Betrifft: Artikel "Freies WLAN in Dannenberg", hier Leserbrief von Oliver Rausch (EJZ vom 9. April)

Oliver Rausch hat den Sachverhalt sehr gut beschrieben. Vielen Dank dafür. Man kann sich im eigenen Bekanntenkreis sozusagen den Mund "fusselig" reden, wenn es zum Beispiel um die Risiken von WLAN und Laserdruckern im privaten Haushalt geht. Der Drang zur Bequemlichkeit ist bei vielen Menschen leider so groß, dass fast jede "Annehmlichkeit" wahrgenommen wird, die nicht kurzfristig körperlich oder finanziell unangenehme Konsequenzen hat.

Leider werden die staatlichen Institutionen ihrer Aufgabe (Vorsorgeprinzip) mal wieder nicht gerecht. Erst wenn massenhaft Schäden nachgewiesen wurden, wird eventuell ganz allmählich zurückgerudert (siehe Luftreinhaltung, DDT, Contergan, Kernenergie). Die Folgen einer solchen Politik sind für die Solidargemeinschaft ausgesprochen kostspielig.

Detlef Kober,

Riebrau

^ Seitenanfang