Online: 24.06.2016 - ePaper: 25.06.2016

Weniger Plastikmüll

Betrifft: Artikel "Umwelt hat Vorrang" (EJZ vom 2. Juni)

Allein die Rewe-Gruppe will durch Verzicht auf Plastiktüten 140 Mio. Plastiktüten weniger Müll verursachen. Viele umweltbewusste Verbraucher stellen sich hiernach die Frage: Warum nur Rewe? Und was macht der Branchenprimus Aldi? Da zumindest aus Richtung Aldi-Süd (Mülheim) zu hören war, dass dort vorläufig nicht an Verzicht auf Plastiktüten gedacht wird, stellte ETHIA Niedersachsen eine entsprechende Forderung per Petition online (www.change.org/aldi-ohne-plastik). Innerhalb nur eines Tages wurde eine Unterstützeranzahl von rund 23000 Unterschriften erreicht, was deutlich für den Wunsch breiter Bevölkerungsteile nach deutlich weniger Plastikmüll sprechen sollte.

↔Karl-H. W. Greve, Quartzau,

↔ETHIA Gebietsbeauftragter

↔Niedersachsen

^ Seitenanfang