Online: 15.07.2016 - ePaper: 16.07.2016

Nur auf eine Quelle berufen

Betrifft: Artikel "Wirklich gewaltfrei?" (EJZ vom 2. Juli)

Wer oder was mag den Redakteur Thomas Janssen da geritten haben, als er diesen grotesken Artikel schrieb? Ich möchte nicht wissen, was die "Kurve" Wustrow und ihre friedenspolitische Arbeit mit ihren Kooperationspartnern in Palästina bei ihm auslöst, dass er sich derart unreflektiert sein Mütchen kühlen muss.

Simples Googeln entlarvt Zweierlei: Die israelische Organisation "NGO-Monitor" ist eine ultrarechte, regierungshörige Sprechblase und an allem anderen als an ausgewogener und fairer Informationsverbreitung interessiert.

Das verbindet sie mit Herrn Janssen, der sich als Redakteur nur auf diese eine, höchst unseriöse Quelle beruft und daraus Schlüsse zieht, die sich nur ihm erschließen.

↔Arno Külz, Salzwedel

^ Seitenanfang