Online: 23.11.2016 - ePaper: 24.11.2016

Heiligabend am17. Dezember?

Gerhard Meier, Berlin zur EJZ vom 21. November

Heiligabend am 17. Dezember? Wären wir nicht schon tief im November, hätte man den EJZ-Aufmacher vom 21. November glatt für einen Aprilscherz halten können. Wo ist unsere Gesellschaft hingekommen, wenn am Totensonntag schon Adventsbasare stattfinden? Es ist viel von Werteverlusten und Kommerzialisierung die Rede. Das mag zutreffen. Doch dem kann man entgegenwirken. Etwas mehr Rücksichtnahme auf christliche Traditionen sollte auf lokaler Ebene möglich sein. Denn sonst darf man sich nicht wundern, wenn der Heiligabend bald auf den 17. Dezember gelegt wird. Bei allem Respekt vor den vielen Mühen der Veranstalter in Blütlingen und Woltersdorf, bleibt die Hoffnung, dass deren Basare im nächsten Jahr auch in der Adventszeit und nicht vorher stattfinden.

^ Seitenanfang