Online: 02.12.2016 - ePaper: 03.12.2016

Alianas Mutter nicht geimpft

Betrifft: Leserbriefe von Impfgegnern (EJZ vom 26. November)

Wie muss man sich eigentlich als bekennender Impfgegner fühlen, wenn man in der EJZ vom 26. November zunächst die Leserbriefe der Impfgegner liest und dann - nur sieben Seiten weiter - auf der Seite 13 von der Wirklichkeit eingeholt wird. Dort heißt es kurz: "Aliana hat den Kampf verloren".

Alianas Mutter - Mirella K. - hatte keine Antikörper gegen Masern, weil sie nicht geimpft war. Sie konnte daher keine Antikörper an ihr Neugeborenes übertragen. Aliana erkrankte wahrscheinlich schon vor ihrer eigenen Impfung an Masern. Sie starb jetzt im Alter von sechs Jahren an SSPE, der Spätfolge einer Masernerkrankung.

Allein in den Jahren zwischen 2003 und 2009 sind in Deutschland 39 Kinder und Jugendliche vor ihrem 16. Geburtstag an SSPE erkrankt. Googlen Sie nach Aliana und machen Sie sich ein eigenes Bild. Man kann nur hoffen, dass nie jemand dieses Schicksal teilen muss, denen die Impfgegner von Impfungen abgeraten haben.

Michael Lenke,

Gusborn

^ Seitenanfang