Online: 10.01.2017 - ePaper: 11.01.2017

Kein Bieter,kein Verkauf

Betrifft: Artikel "Jeetzel teurer" (EJZ vom 3. Januar)

Bitte klären Sie mich auf: Seit wann können Flüsse verkauft werden? Sind sie nicht als Bestandteil der Natur ein unver-äußerliches Gut der Allgemeinheit? Wenn keiner bieten würde, gäbe es auch keinen Verkauf.

↔Elke Grimme, Karwitz

^ Seitenanfang