Online: 15.06.2018

Zeitung: Fußballprofi Füllkrug will nach Mönchengladbach

Zoom Hannovers Niclas Füllkrug spielt den Ball. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Mönchengladbach/Hannover (dpa/lnw) - Stürmer Niclas Füllkrug soll sich nach Informationen der «Bild» (Freitag) gegen einen Verbleib beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 entschieden haben. Der 25-Jährige sieht seine Zukunft beim Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach. Die Borussia soll ihr Angebot in den kommenden Tagen angeblich noch aufstocken. Im Gespräch sind bis zu 15 Millionen Euro.

96-Präsident Martin Kind ist gegen einen Verkauf von Füllkrug. Hannovers erfolgreichster Angreifer der vergangenen Saison gilt bei den Fans als Identifikationsfigur. Er hatte in der vergangenen Saison 14 Bundesligatreffer erzielt und hat bei 96 einen Vertrag bis 2020.

^ Seitenanfang