Förderverein der Feuerwehr Dannenberg zahlte viel Geld für die Wehr

Dannenberg. Rund 33300 Euro hat der Förderverein der Feuerwehr Dannenberg in den vorigen zehn Jahren - so lange existiert der Verein nun - zum Wohl... weiter › 
Anzeige »

2017 allein 33-mal Hilfe nach Stürmen

Feuerwehr Dannenberg: So viele Einsätze wie noch nie

Dannenberg. Die Feuerwehr Dannenberg hat noch nie so viele Einsätze bestritten wie im vergangenen Jahr. Die 134 Einsätze, davon 77 Hilfeleistungen und... geschlossen weiter › 

Die Leser, "das verruchte Gesinde"

Katharina Born las in Damnatz aus den Werken ihres Vaters Nicolas

Damnatz. Am Anfang war ein Dichter, einer der ruhelos durch die Großstadt streifte und spürte, wie ihm dieses hektische Leben alle Energie raubte. Am Ende... geschlossen weiter › 

Theaterfahrten, Lesungen, Vorträge

Kulturverein Gartow plant großes Programm für 2018

Gartow. Zwar dominieren im neuen Jahresprogramm des Kulturvereins Gartow wie in den Vorjahren die Fahrten zu Aufführungen vor allem von Theaterstücken... geschlossen weiter › 

Beim Neujahrsempfang in Schnega

Landrat Schulz: Glasfasernetz letzte Chance für bessere Infrastruktur

Schnega. Mit einem Empfang der Gemeinde sollen in Schnega zum Jahresbeginn diejenigen gewürdigt werden, die ohne Bezahlung das Gemeindeleben bereichern.... geschlossen weiter › 

"Großes Interesse an Film und Debatte

Pro Liter Milch entstehen drei Liter Gülle: Hitzige Diskussion um das System Milch in Platenlaase

by Platenlaase. Milchbauern sind hart im Nehmen. Das muss man annehmen, wenn sie über Jahre wirtschaften, ohne auch nur ihre Kosten wieder reinzubekommen... geschlossen weiter › 

Verein ehrte viele Mitglieder

Neue Satzung und ein besonderes Turnier beim Reit- und Fahrverein Clenze

Bergen. Der Reit- und Fahrverein (RFV) Clenze ist mit seinen 99 Jahren kein junger Verein mehr - rege wie ein Fohlen präsentiert sich der Verein... geschlossen weiter › 

Große Sportkommission des Kreisverbandes der Schützen tagte

Künftig Zehntel-Wertung bei Titelkämpfen mit Luftgewehr und Kleinkaliber

Lüchow. Bei den Kreismeisterschaften der Sportschützen wird in diesem Jahr bei den Disziplinen Luftgewehr- und KK-Standauflage erstmals die... geschlossen weiter › 

MTV Dannenberg ist das Schlusslicht

Lüchow-Dannenberger Teams sind in der Halbzeitwertung des VGH-Fairness-Cups schlechter als in den Vorjahren platziert

koo Breese/M. Nur drei Teams in den Top 100 und ein Platz in der zweiten Tabellenhälfte der Kreiswertung, dafür aber gleich zwei Teams in der... geschlossen weiter › 

Veranstaltung der IGAS Wendland und des MTV Dannenberg

Beim 26. Stundenschwimmen im Hallenbad in Lüchow heißt es für die Schwimmer: Kacheln zählen

jw Lüchow. Kacheln zählen gehört bei den Schwimmerinnen und Schwimmern nicht zu den beliebtesten Übungen. Meist im Kraul-Stil, mit... geschlossen weiter › 

Regionsoberliga der B-Jugend

Lüchower Handballer auf Augenhöhe mit dem Spitzenreiter

jw Dannenberg. Nichts zu holen gab es am ersten Spieltag nach der Winterpause gegen starke Konkurrenz für die beiden hiesigen B-Jugend-Teams in der Handball-Regionsoberliga.... geschlossen weiter › 
Bilder aus Lüchow-Dannenberg

Ernüchterung in Osnabrück nach 1:5 zum Auftakt

Osnabrück/Meppen (dpa/lni) - Nach nur einem Pflichtspiel im neuen Jahr herrscht beim Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück schon wieder Ernüchterung. «Das... weiter › 

Junge nach Brand außer Lebensgefahr: Mutter noch nicht

Moordorf (dpa/lni) - Ein dreijähriger Junge, der bei einem Brand in Moordorf (Landkreis Aurich) seinen Vater und seinen Bruder verlor, schwebt nicht mehr... weiter › 

Weil für neue große Koalition

Bonn (dpa/lni) - Der niedersächsische SPD-Ministerpräsident Stephan Weil hat seine Partei davor gewarnt, mit einem Nein zu einer Neuauflage der großen... weiter › 

SV Warnemünde verliert 0:3 bei Helios Giesen

Hildesheim (dpa/mv) - Volleyball-Zweitligist SV Warnemünde hat am Samstagabend mit einem 0:3 (15:25, 15:25, 21:25) bei den Helios Grizzlys Giesen eine... weiter › 

Österreicherin Kowanz mit Lichtkunstpreis ausgezeichnet

Celle (dpa/lni) - Die Österreicherin Brigitte Kowanz (60) ist am Sonntag in Celle mit dem Deutschen Lichtkunstpreis ausgezeichnet worden. Sie freue sich... weiter › 

Antisemitismus ist allgegenwärtig

Betrifft: Konflikt zwischen Israel und Palästina "Kauft nicht bei Juden", proklamiert der BDS (Boycott, Divestment and Sanctions) seit 2005 weltweit. Ziel... weiter › 

Für Minderheitsregierung

Betrifft: Regierungsbildung Wir bitten die Vertreterinnen und Vertreter aller Parteien im Wendland, zu ihren höchsten Parteigremien und jetzigen Bundestagsabgeordneten... weiter › 

Jerusalem - Hauptstadt Israels

Betrifft: Berichte über die Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA Weltweit wird kontrovers diskutiert, ob Jerusalem zurecht... weiter › 

Idyllische Einöde

In Klautze gibt es nicht viel, dafür aber eine wache Erinnerung an alte Zeiten

Ein paar hundert Dörfer gibt es in Lüchow-Dannenberg. Manche kennen viele, andere sind fast nur denen bekannt, die dort leben. Die EJZ berichtet... geschlossen weiter › 

Dorfverein will den Zusammenhalt aufpolieren

Seerau in der Lucie, wo es oft nach Petersilie duftet

Ein paar hundert Dörfer gibt es in Lüchow-Dannenberg. Manche kennen viele, andere sind nur denen bekannt, die dort leben. Die EJZ berichtet... geschlossen weiter › 

EJZ-Dorfserie

In Süthen gibt es einmal im Jahr ein Gully-Fest

Ein paar hundert Dörfer gibt es in Lüchow-Dannenberg. Die EJZ berichtet jede Woche aus einem anderen Dorf, erzählt Geschichten von den... geschlossen weiter › 

Vier Verletzte bei Unfall nahe Luckau

Luckau. Vier Verletzte, einer davon ein Schwerverletzter, sind das traurige Ergebnis eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 23 Uhr auf einem Ortsverbindungsweg... weiter › 

Schneeglätte in Lüchow-Dannenberg: zwei Unfälle

Lüchow. Schnee und Glatteis haben Donnerstagvormittag im Landkreis zu zwei Unfällen geführt. Auf der Bundesstraße 493 bei Woltersdorf... weiter › 

Beinahe doppelt so schnell wie erlaubt über die B 216 bei Sarenseck

Sarenseck. Sechs Stunden lang hat die Polizei am Mittwoch, dem 17. Januar, an der B 216 bei Sarenseck überwacht, ob sich alle Verkehrsteilnehmern... weiter › 

Dannenbergerin bei Unfall gestorben

Barendorf. Tödlicher Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 216: In Barendorf (Landkreis Lüneburg) ist eine 72-Jährige Dannenbergerin... weiter › 
^ Seitenanfang