Online: 03.10.2017 - ePaper: 04.10.2017

Anhänger mit Kartoffeln in Gartow umgefallen

ZoomEin mit Kartoffeln beladener Anhänger ist am Montag in Gartow umgefallen.

Gartow. Ein mit Kartoffeln beladener Anhänger ist am frühen Montagnachmittag gegen 13.15 Uhr in der Gartower Hauptstraße umgekippt. Die Ladung ergoss sich teils auf ein parkendes Auto aus dem Raum Osterburg (Altmark), teils auf die Straße. Laut Polizei hat der Trecker-Fahrer aus dem Gebiet der Samtgemeinde Gartow angegeben, aus Kapern kommend habe sich die Steuerhydraulik des Anhängers gelöst und der Anhänger sei anschließend nach links umgekippt. Nach Polizeiangaben entstand an dem Anhänger ein Schaden in Höhe von 2000 bis 3000 Euro. Am parkenden Auto sei kein erkennbarer Schaden entstanden. Die Straße war für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt.↔bp

^ Seitenanfang