Online: 05.10.2017 - ePaper: 06.10.2017

Jugendlicher macht Fluchtversuch

Lüchow. Ein 16-Jähriger hat in der Nacht auf Donnerstag kurz nach Mitternacht auf der Seerauer Straße in Lüchow versucht, in einem nicht angemeldeten Pkw mit falschen Kennzeichen vor der Polizei zu flüchten. Der Jugendliche brach den Fluchtversuch ab, als ein Streifenwagen das Auto zu stoppen versuchte. In dem Fahrzeug befanden sich drei weitere Personen im Alter von 16 und 18 Jahren. Die Polizei leitete entsprechende Strafverfahren ein. ejz

^ Seitenanfang