Online: 03.12.2017 - ePaper: 04.12.2017

Angetrunkener Mann verursacht Unfall in Clenze

Clenze. Ein Mann hat am Sonnabendmittag in Clenze einen Unfall unter Alkoholeinfluss verursacht. Der Clenzer übersah einen Fiat Panda, als er rückwärts von seinem Hof fahren wollte. Weil die Polizisten bei der Unfallaufnahme Alkohol rochen, baten sie zum Test: Der ergab einen Wert von 0,61 Promille. Der Fahrer musste zur Blutprobe, seinen Führerschein abgeben und wartet nun auf ein Strafverfahren. Den Schaden schätzt die Polizei auf 2500 Euro. ejz

^ Seitenanfang