Online: 17.12.2017 - ePaper: 18.12.2017

Quickborn: Betrunken mit dem Auto gegen eine Scheune geprallt

ZoomAchtung Unfall polizei

Quickborn. Ein stark alkoholisierter 19-Jähriger hat sich am Sonnabendabend gegen 22.30 Uhr bei einem Unfall auf der Quickborner Hauptstraße leicht verletzt. Auf gerader Strecke war der Autofahrer kurz vor dem Ortsausgang nach rechts von der Straße abgekommen und frontal gegen die Ecke einer gemauerten Scheune geprallt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert in Höhe von 2,32 Promille. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein. ejz

^ Seitenanfang