Online: 19.12.2017 - ePaper: 20.12.2017

Betrunkener knallt in Zernien gegen Baum

ZoomAlkoholtest Polizei Einsatz

Zernien. Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht zu Dienstag in der Braascher Straße in Zernien mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Laut Polizei entfernte sich der unverletzte junge Mann danach von der Unfallstelle, an der er auch ein Verkehrsschild überfahren hatte. Die Polizisten trafen ihn wenig später an und fanden auch schnell die mutmaßliche Ursache für den Unfall: Der Mann hatte 2,5 Promille Alkohol im Blut. Ihn erwartet nicht nur ein Strafverfahren, die Polizisten beschlagnahmten auch den Führerschein und das Auto. ejz

^ Seitenanfang