Online: 10.01.2018 - ePaper: 11.01.2018

2,22 Promille auf dem Fahrrad

ZoomAlkoholtest Polizei Einsatz

Dannenberg. Lüchower Polizeibeamte haben in der Nacht zum Mittwoch gegen 3.30 Uhr während eines anderen Einsatzes einen 21-Jährigen kontrolliert, der schwer angetrunken sein Fahrrad geschoben hatte. Sie wiesen ihn freundlich darauf hin, dass er wegen seiner Alkoholisierung das Fahrrad auch weiterhin nur schieben und nicht fahren dürfe. Doch nur kurze Zeit später - nach Abschluss des Einsatzes - trafen die Polizisten den Mann wenige Straßen weiter fröhlich radelnd an. Der freiwillige Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,22 Promille. Daraufhin veranlassten die Beamten eine Blutentnahme und leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr gegen ihn ein. ejz

^ Seitenanfang