Online: 20.03.2018 - ePaper: 21.03.2018

Nahe Lüchow: Polizei stoppt 18-Jährigen nach Verfolgungsjagd

Lüchow. Einen 18-Jährigen, der mit einem 250er-Motorrad unterwegs war, hat die Polizei am Montagvormittag nach einer Verfolgungsfahrt auf dem Deichverteidigungsweg gestoppt. Der Motorradfahrer war den Polizeibeamten auf dem Ortsverbindungsweg zwischen Rehbeck und Seerau aufgefallen, da sich an dem Zweirad kein Kennzeichen befand. Als der Motorradfahrer von den Polizisten angesprochen wurde, gab er Gas und fuhr davon. Bei der Kontrolle bestätigte sich, was die Polizeibeamten bereits vermuteten: Für das Motorrad bestand kein Versicherungsschutz, es war nicht zugelassen. Weiterhin stellte sich heraus, dass der 18-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Schlüssel des Motorrades stellte die Polizei sicher. ejz

^ Seitenanfang