Online: 08.04.2018 - ePaper: 09.04.2018

Pfefferspray-Attacke in Dommatzen

ZoomZu einem Nachbarschaftsstreit rückte die Polizei am Wochenende nach Dommatzen aus - jetzt laufen gleich zwei Strafverfahren.

Dommatzen. Eskaliert ist am Freitagnachmittag ein Nachbarschaftsstreit in Dommatzen in der Gemeinde Waddeweitz. Nach einer - so die Polizei - "verbalen Auseinandersetzung" mit seinem Nachbarn habe ein 38 Jahre alter Mann "seinen 53-jährigen Kontrahenten" Pfefferspray ins Gesicht gesprüht, nachdem dieser angeblich die Frau des 38-Jährigen beleidigt hatte. Gegen beide Männer läuft nun ein Strafverfahren.ejz

^ Seitenanfang