Online: 16.04.2018 - ePaper: 17.04.2018

Regen löschte zwei Feuer

ZoomFeuerwehr Brand Einsatz Feuer Notfall Polizei

Lüchow/Wustrow. Gleich zweimal gebrannt hat es am späten Freitagnachmittag. In Lüchow waren Büsche in Brand geraten und drohten, auf ein Wohnhaus überzugreifen. Noch während der Anfahrt wurden die Feuerwehrleute um 17.37 Uhr über Funk informiert, dass das Feuer schon durch den plötzlichen Platzregen gelöscht worden war. Im Wustrower Haspelweg brannten etwa zur gleichen Zeit rund 150m² Grünfläche. Auch dort löschte ein schlagartig eintretender Regen den Brand, sodass die bereits eingetroffene Feuerwehr wieder abrücken konnte. ejz

^ Seitenanfang