Online: 01.05.2018 - ePaper: 02.05.2018

Im Altmarkkreis Salzwedel: 3000 Euro Schaden bei Wildunfall

ZoomAus reiner Vosicht stand auch das Verlagsgebäude der Elbe-Jeetzel-Zeitung unter Beobachtung der Polizei.

Sienau. Ein Schaden von rund 3000 Euro und ein totes Reh - das sind die Folgen des Wildunfalls eines 25-jährigen Dannenbergers in der Nacht zu Dienstag auf der B248 bei Sienau im Altmarkkreis Salzwedel. Selbst eine sofortige Vollbremsung des Autos hatte den Zusammenstoß nicht verhindern können. ejz

^ Seitenanfang