Online: 06.05.2018 - ePaper: 07.05.2018

Im Lemgow: Volltrunken mit Trecker gegen Auto

ZoomBesoffen auf dem Trecker, einen Unfall bauen und abhauen - ein Landwirt aus dem Lemgow hat jetzt richtig Ärger.

Schweskau. So ziemlich alles falsch gemacht hat am Sonntagmorgen ein Landwirt im Lemgow. Nach Polizeiangaben rammte er beim Verlassen seines Hofes kurz vor 9 Uhr mit seinem Trecker ein vorbeifahrendes Auto, stieg von seiner landwirtschaftlichen Maschine und flüchtete auf einem Fahrrad vom Unfallort. Die Polizei schnappte ihn wenig später im Dorf, die Beamten rochen eine Alkoholfahne, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,09 Promille. Den angerichteten Schaden beziffert die Polizei auf rund 10000 Euro. Den Landwirt erwartet ein Strafverfahren.ejz

^ Seitenanfang