Online: 23.05.2018 - ePaper: 24.05.2018

Clenze: Zwei Autos im Alkoholrausch beschädigt

Clenze. Über zwei Promille hatte ein Ford-Fahrer im Blut, als ihn die Polizei am Dienstag in Clenze stoppte. Der Mann wollte mit seinem Auto von der Langen Straße auf das Gelände eines Einkaufsmarktes abbiegen und touchierte dabei einen Pkw Honda. Anschließend versuchte er abzuhauen und beschädigte ein weiteres geparktes Auto. Schaden: 2 500 Euro. ejz

^ Seitenanfang