Online: 01.06.2018 - ePaper: 02.06.2018

Karwitz: Waghalsiges Überholmanöver endet mit Unfall

Karwitz. Bei einem waghalsigen Überholmanöver auf der Bundesstraße 191 nahe Karwitz sind zwei Fahrzeuge am Donnerstag in einen Unfall verwickelt worden. Wie die Polizei mitteilt, soll ein Skoda-Fahrer einen Lkw vor einer Kurve überholt haben. Der entgegenkommende Ford-Fahrer konnte nur noch reflexartig ausweichen. Dabei stießen beide Autos dennoch zusammen. Verletzt wurde niemand. Schaden: rund 4300 Euro. ejz

^ Seitenanfang