Online: 02.07.2018 - ePaper: 03.07.2018

Kopfnuss in Krummasel

Krummasel. Wohl weil ein 22-jähriger Partygast der Krummaseler Scheunenfete in der Nacht auf Sonntag ein von anderen Besuchern bestelltes Taxi nicht nutzen durfte, hat er einer 27-Jährigen die Tür des Taxis gegen den Kopf geschlagen. Anschließend gab der Mann einem 27 Jahre alten Zeugen, der die Situation nach Polizeiangaben beruhigen wollte, eine Kopfnuss ins Gesicht. Die Verletzungen des Mannes musste der Rettungsdienst behandeln. Die Polizeibeamten leiteten ein Strafverfahren gegen den 22-Jährigen ein. ejz

^ Seitenanfang