Online: 02.07.2018 - ePaper: 03.07.2018

Unfallflucht bei Göhrde

Göhrde. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 216 zwischen Metzingen und Göhrde ist in der Nacht auf Montag gegen 0.50 Uhr ein Multivan mit Anhänger auf einen BMW gefahren. Die 26-jährige BMW-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie musste mit ihrem Auto zuvor abbremsen, um einer Waschbär-Familie auszuweichen. Der Fahrer des Vans mit Pinneberger Kennzeichen stieg zwar nach der Kollision aus seinem Auto und begutachtete den Schaden am BMW, entfernte sich dann aber von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro an dem BMW. Die Polizei leitete ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht gegen den Multivan-Fahrer ein. ejz

^ Seitenanfang