Online: 03.09.2018 - ePaper: 04.09.2018

Gegen Baum geprallt

ZoomSymbol püolizei Tür

Neu Darchau. Schwere Verletzungen erlitt der 63 Jahre alte Fahrer eines Hyundai am Sonntag gegen 17 Uhr auf der Landesstraße 232 zwischen Katemin und Dahlenburg. Der Mann war aus ungeklärter Ursache mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei verletzte er sich schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Uelzen geflogen. Die Polizei schätzt den Schaden auf einige tausend Euro. ejz

^ Seitenanfang